Homepage → Aktuell → Weitere Aktionen → Tisch

Tisch

Lebensmittelprojekt   „Unterschleißheimer Tisch“

 

Im November 2005 startete als Gemeinschaftsprojekt von St. Ulrich, Caritas und Stadt Unterschleißheim das Lebensmittelprojekt „Unterschleißheimer Tisch“.

Seit dieser Zeit werden jeden Freitag ab 10:30 Uhr von ehrenamtlichen Mitarbeitern Lebensmittel an bedürftige Bürger abgegeben. Die Lebensmittel werden am frühen Morgen bei verschiedenen Unterschleißheimer Läden abgeholt.
Der zweiwöchigen Wechsel der Teilnahme-Möglichkeit wurde im Okt. 2015 engestellt. Jetzt  kann wieder jeder Berechtigte jede Woche kommen.

Bezugsberechtigt sind grundsätzlich alle Personen, die in Unterschleißheim gemeldet sind und Sozialhilfe, geringes Einkommen, Grundsicherung oder Arbeitslosengeld I und II beziehen und über einen Berechtigungsschein verfügen. Diese Bedürftigkeit können sie sich bei der Stadt Unterschleißheim – Sozialamt oder im Caritaszentrum Schleißheim – Garching, Soziale Beratung/Schuldnerberatung durch Stempel und Unterschrift bestätigen lassen.
Mit diesem Nachweis erhalten die Bedürftigen einen Berechtigungsschein für den Unterschleißheimer Tisch, der nur jeweils am Freitag von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr im Pfarrheim St. Ulrich, Im Klosterfeld 14 in Unterschleißheim ausgestellt wird.

 

Sie können uns gerne mit Spenden unterstützen, an:

Kirchenstiftung St. Ulrich - Unterschleißheimer Tisch
Konto:  IBAN
DE26 7016 9465 0102 5939 98  (alt Konto-Nr. 10 259 39 98)
BIC 
GENODEF1M08  Raiffeisenbank München-Nord  (alt BLZ: 70169465)
Verw.Zw: Spende Unterschleißheimer Tisch

 

Brigitte Fleischmann

 

    Dazu auch die Info unseres Caritas-Zentrums Schleißheim-Garching