Homepage → Aktuell

Aktuell

 

       

 

Papst Franziskus kritisiert am 14.Feb.19 eine zunehmend ungleiche Verteilung von Gütern in der Welt „Um voranzugehen, ist es nötig, zu lieben. Die Frage, die man sich stellen muss, ist nicht: ,wie schwer fallen mir diese Dinge, die ich tun muss?', sondern: ,Wieviel Liebe lege ich in diese Dinge, die ich gerade tue?‘ Wer liebt, hat die Fantasie, Lösungen zu entdecken, wo andere nur Probleme sehen.”     Mehr dazu hier

 

 Klick zur Vergrößerung

 

  
       

 

 

 


 

 

 

Klick zum Bild

 

Gruppenbild von der Mini-Einführung am So. 16.Dez.18 (Klick zur Vergößerung auf das Bild) weitere 16 Bilder hier

Bei Pressemeldungen  stehen die Namen der Abgebildeten.

 

 


 

  

 

Klick zum jpg-Plakat

 

 


 

Firmung im Pfarrverband:

19. Mai 2019

Anmeldung bitte umgehend!

mehr zur Firmung hier

 


  

Neue Lesetexte ab 2.Dez.18

Ab dem 1. Advent, dem 2. Dez. 2018, wird für das dann beginnende Lesejahr C ein neues Messlektionar verwendet.

Es folgt der neuen, revidierten Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift, die seit Dezember 2016 im Buchhandel erhältlich ist (z. B. Schulbibel AT u. NT schon für 9,90 € hier und Gesamtausgabe 16,95 €  hier, ein sinnvolles Geschenk!).

Sie wird ab Dez. 18 auch online digital vom Kath. Bibelwerk Stuttgart im Netz zur Verfügung gestellt, z. B. hier zu den Sonntagslesungen. Auch der SCHOTT der Erzabtei Beuron, zu dem wir auf unserer Hauptseite an Sonn- und Feiertagen Links setzen,  verwendet die vielfach veränderten Texte. Er kommt am 31. Okt. 18 auch als Buch in den Handel,
Mehr zur  neuen, revidierten Einheitsübersetzung von 2016, welche die Texte von 1980  ablöst,  hier

Das  markanteste Wort der neuen Version ist der Gottesname:  „Hᴇʀʀ" in Großbuchstaben, kennzeichnet die neuen Übersetzung, in der alten wurde „Herr" oder „Jahwe" geschrieben.


 


 

 

 

Erstkommunion 2019:

Die nächste Erstkommunion  wird in St. Ulrich wieder in zwei Gruppen gefeiert,
am  So. 5. Mai 2019 und am So. 12. Mai 2019.
Kinder, die zurzeit die 3. Klasse einer Schule in Unterschleißheim besuchen, wurden bereits zur Erstkommunion eingeladen. Soll Ihr Kind zur Erstkommunion gehen und hat noch keine Einladung erhalten, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro..

 

 

Klick zur Vergrößerung

Erstkommunion der Gruppe II am 13. Mai 2018

(Klick auf das Bild zur Vergrößerung;
weitere  60 Bilder zur Gruppe II sind hier zu finden)

 

 


 

Klick zur Vergrößerung

Erstkommunion der Gruppe I am 6. Mai 2018

(Klick auf das Bild zur Vergrößerung;
weitere 60 Bilder zur Gruppe I : Klick hier)

 

 

 

 

Herzliche Einladung:  
St. Martin
Am Sonntag, den  13. Mai 18 wird um 14:00 Uhr im Mallertshofener Kircherl St. Martin  eine  Maiandacht gefeiert;
musikalisch umrahmt von der Familie Servi aus Eching, veranstaltet von der  KAB Lohhof  mit Präses Johannes Streitberger.
 
   

 

 

Die Mangos aus Burkina Faso sind in Unterschleißheim eingetroffen und wurden in der 17.KW verteilt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rückfragen bitte an Stephan Honal
 


Mango aus Burkino Faso 

 

Den Bauern in Burkina Faso (früher Obervolta), einem Binnenstaat in Nordwestafrika, helfen wir mit dem Kauf der Mangos,  ihren Lebensunterhalt zu sichern. Der Ertrag dieser Direkthilfe dient dem Schulbau und der Bildung in Burkina Faso. Und schließlich komrnen wir dabei  in den Genuss der leckerer Mango-Früchte, die auch die Gesundheit fördern.

 

   

 

 

    

 

Bilder 2018:   

 Festgottesdienst Prof. Stegmann
60 Jahre Priester


 Firmung 2018

          

Rosenverkauf 2018

 

Die Fraktionen des Unterschleißheimer Stadtrats

mit den 3 Bürgermeistern sowie der

Pfarrverband St. Ulrich und St. Korbinian rufen zu

Spenden für Schwester Michaela Prachtl auf:

Bitte überweisen Sie eine großherzige Spende auf das Konto
Missionarinnen Christi (MC
LIGA München  BIC: GENODEF1M05   IBAN: DE76 7509 0300 0002 1460 45
Verwendungszweck: Schwester Michaela Prachtl

Mehr dazu in dieser Pressemeldung

 

Sr. Michaela Prachtl ist eine Nichte von Prof. Dr. Franz Josef Stegmann

 


  

 

Aus unserem Pfarrverband sind verstorben:

 

Anna Duschek, 85 Jahre;  Urnenbeisetzung am Do. 7.Mrz.19 um 11:00 Uhr im Waldfriedhof Unterschleißheim

 

Irmgard Baumann, 79 Jahre; Trauerfeier mit Urnenbeisetzung am Fr. 15.Feb.19 um 11:00 Uhr im Waldfriedhof Unterschleißheim

 

Hans Zimmer, 59 Jahre, Trauerfeier mit Beerdigung am Mi. 6.Feb.19 um 14:00 Uhr im Friedhof an der Nelkenstraße

 

Alfons Jakob Prummer, 88 Jahre, Trauerfeier mit Beerdigung am Di. 5.Feb.19 um 10:00 Uhr im Friedhof an der Nelkenstraße

 

Josef Hirmer, 81 Jahre, Trauerfeier mit Urnenbeisetzung am Do. 31.Jan.19 um 11:00 Uhr im Waldfriedhof Unterschleißheim

 

Josef Neumair, 78 Jahre, Trauerfeier mit Urnenbeisetzung am Fr. 18.Jan.19 um 14:00 Uhr im Friedhof an der Nelkenstraße

 

Elfriede Albrecht, 81 Jahre; Trauerfeier mit Urnenbeisetzung am Fr. 18.Jan.19 um 11:00 Uhr im Waldfriedhof Unterschleißheim

 

Josef Augustin, 79 Jahre, Trauerfeier mit Urnenbeisetzung am Fr. 11.Jan.19 um 11:00 Uhr im Waldfriedhof Unterschleißheim

 

Michael Plattner, 75 Jahre, Trauerfeier mit Beerdigung am Mo. 7.Jan.19 um 14:00 Uhr im Friedhof an der Nelkenstraße

 

Magdalena Wunderlich, 85 Jahre, Requiem am Mi. 2.Jan.19 um 10:00 Uhr in der Neuen Kirche; anschließend Beerdigung im Friedhof an der Nelkenstraße

 


Wir bitten um Ihr Gebet!

Herr, liebender Gott, tröste die Trauernden und schenke den Verstorbenen die Fülle deiner Herrlichkeit. Herr, lass sie leben bei dir in Ewigkeit.

Amen

 (ältere Termine s. ganz unten)

 

Projektgruppe "Im Sterben nicht allein gelassen" (Sterben, Tod, Trauer)

 

 


 


 

 

 

 


 

Diesen PGR hat St. Ulrich 2018 gewählt - Klick hier

 


 

 

Das Friedenslicht aus Bethlehem kommt am 24.Dez.2018 auch zu uns nach St. Ulrich

 


 

 

 

Pfarrer Dr. Christian Wendebourg und sein Frau, Rel.-päd. Ruth-Andrea Wendebourg, wurden in einem Abschiedsgottesdienst durch Dekan Felix Reuter am Sonntag, den 30. Sep. 18,  um 15 Uhr in der Genezarethkirche  aus der Evang. Gemiende Lohhof-Unterschleißheim verabschiedet..


Im Ruhestand" wird  Pfarrer Wendebourg ab September 2018 von München-Neuhausen aus (Prinzenstraße 48) als Religionslehrer am Berufsschulzentrum Miesbach arbeiten,  Ruth-Andrea Wendebourg wird weiter Deutschkurse in der Münchner Innenstadt geben.

 

     Klick zu Vergrößerung

                        
           

 


 

Ich glaube

an die Vergebung der Sünden,

an die Auferstehung der Toten und

das ewige Leben.  

Amen.   

Gottesdienste

an Ostern 2018

in Unterschleißheim 

   
 

 

  

 

 

Aus unserem Pfarrverband sind verstorben:
(aktuelle Termine siehe oben; hier Termine davor)

 

Rosa Matyas, 87 Jahre; Requiem am 19.Dez.18 in St. Korbinian, anschließend Erdbestattung im Friedhof an der Nelkenstraße

 

Georg Hofmeister,  77 Jahre; Requiem in der Alten Kirche am 13.Dez.2018 um 10:00 Uhr, anschließend Urnenbeisetzung im Friedhof an der Alten Kirche

 

Erna Wommelsdorf, 70 Jahre; Trauerfeier mit Urnenbeisetzung am 18.Dez.18 umd 9:30 Uhr im Waldfriedhof Ush

 

Elfriede Chudalla,  87 Jahre; Urnenbeisetzung am 6. Dez.18 umd 11:15 Uhr im Nordfriedhof München

 

Maria Anna Schreckenberg, 70 Jahre; Trauerfeier mit Urnenbeisetzung am 28.Nov.18 umd 11:00 Uhr im Waldfriedhof Ush

 

Ingrid Böhmer, 77 Jahre; Beerdigung   am Di.  6.Nov. 18 um 10:00 Uhr im Waldfriedhof Unterschleißheim

 

Maria Nußbaum, 86 Jahre, Requiem am Fr., 7.Sep 18 um 11:00 Uhr in der Neuen Kirche; anschließend Bestattung  im Friedhof an der Nelkenstraße

 

Elfriede Henz, 78 Jahre; Beerdigung   am Do.  9.Aug. 18 um 10:00 Uhr im Waldfriedhof Unterschleißheim

 

Berta Lang, 89 Jahre, Requiem am Fr., 20.Juli 18 um 10:00 Uhr in der Neuen Kirche; anschließend Beerdigung im Friedhof an der Nelkenstraße

 

Renata Grandy, 86 Jahre, Trauerfeier mit Erdbestattung am 12.Juli 18 um 13:30 Uhr in München-Obermenzing.

 

Margarethe Papilion,  95 Jahre; Trauerfeier  am Mi.  20.Juni 18 um 14:00 Uhr am Friedhof Nelkenstraße, anschließend Urnenbeisetzung

  

Maria Steinmacher, 87 Jahre; Trauerfeier am Di. 26.Juni 18  um 11:00 Uhr im Friedhof an der Nelkenstraße

 

Michael Hechtl,  88 Jahre; Requiem  am Sa.  16.Juni 18 um 11:00 Uhr in der Neuen Kirche; anschließend Urnenbeisetzung am Friedhof Nelkenstraße