Homepage → Aktuell → Informationen

Informationen

Bis 16.Sep. anmelden: Diözesan-Fest der Ehejubilare

Das Erzbistum lädt herzlich ein zum Fest der Ehejubilare alle Paare, die 10, 20, 25, 30, 40, 50, 55 oder 60 Jahre und länger verheiratet sind!
Kardinal Marx und Weihbischöfe feiern einen Festgottesdienst mit Einzelpaarsegnung am Sonntag, den 27. Oktober 2019 um 10:00 Uhr in München im Dom Zu Unserer Lieben Frau. Mittagessen und Kulturprogramm schließen sich an.
Die Kirche würdigt mit diesem Fest die Lebensleistung und das gelebte Glaubenszeugnis von Ehepaaren.

Schriftliche Anmeldung notwendig bis spätestens 16.9.2019
-    per Faltblatt bzw. Postkarte – liegen in den Kirchen auf
-    über Internet: www.erzbistum-muenchen.de/ehepaarfest
-    oder per E-Mail an eheundfamilie@eomuc.de.

Info: Erzbischöfliches Ordinariat, Ehe- und Familienpastoral,
Schrammerstr. 3, 80333 München,
Tel. 089/21 37 12 44, Fax: 089/21 37 -27 5389

 

Neue Pfarrerinnen werden am 22.Sep. 2019 eingeführt

Im September 2019 starten in den  Evang.-Luth. Kirchengemeinde Unterschleißheims zwei neue Pfarrerinnen:

  • Am 1.Sep. beginnt Mirjam Pfeiffer aus Puchheim ihren Dienst auf der ersten Pfarrstelle. Sie wird mit ihrer Familie zum 1. September ins Pfarrhaus neben der Genezareth-Kirche einziehen.
  • Manuela Urbansky besetzt die zweite Pfarrstelle und wohnt ab 1. Sep. 19 mit ihrem Mann im zweiten Pfarrhaus in der Mallertshofener Straße.

Die Einführung der beiden Pfarrerinnen wird am 22. Sep. 2019 in der der Genezareth-Kirche sein.

Taxi-Fahrdienst Senioren 2018/2019

Zu Weihnachten - Ostern - Pfingsten wird zu den 10 Uhr Gottesdiensten ein Taxidienst angeboten. Das Taxi holt diejenigen ab, die in der Früh etwa zwischen 8:00 Uhr und 9:00 Uhr anrufen und sich anmelden bei:  Taxi Telefon 318 18 781
Sie werden dann zum Gottesdienst abgeholt und wieder zurück gefahren. Royal Taxi hat sich freundlicherweise bereit erklärt, eine unkomplizierte Abwicklung zu ermöglichen.
Sie müssen nichts bezahlen. Die Abrechnung erfolgt direkt mit dem  Pfarrbüro St. Ulrich.
Bitte scheuen Sie sich nicht, das Angebot auszuprobieren!

Hier zum Merkzettel - bitte ausdrucken und weitergebenl