Homepage → Aktuell → Weitere Aktionen → Sternsinger

Sternsinger

 

 

 

Klick größer


Sternsinger 2022 – unterwegs mit Herz und Krone

Logo  

 

Wir Sternsinger ziehen munter von Haus zu Haus,
singen und teilen unseren Segen aus.
Wir machen Leute glücklich hier im Ort
Und sammeln Spenden für Kinder in einem fort.

In vielen Ländern leiden Familien und Kinder Not,
es fehlt an Wasser, Bildung, Medikamenten, Brot.
Die Sternsinger helfen, wichtige Projekte aufzubauen,
und schenken den Kindern damit Mut und Vertrauen.

Sei auch Du dabei und schlüpf ins Sternsingergwand.
Wir halten zusammen und arbeiten Hand in Hand,
wenn es darum geht, Kindern Hoffnung zu geben
auf Frieden, Freiheit und eigene Rechte im Leben.

 

  Logo

Wenn Du Lust und Zeit hast, Teil der weltweit größten Hilfsaktion von Kindern für Kinder zu werden, dann melde dich gerne bei uns an. Es handelt sich um eine Aktion unter katholischer Führung – aber Helfen ist eine Sache des Herzens, egal, ob und wie man getauft ist. Also trau dich und mach mit in unserer bunten und lustigen Gruppe:


St. Ulrich Unterschleißheim (Anmeldeschluss: 21.11.2021)

Fragen und Anmeldungen an: Erika Obal (sternsinger@st-ulrich-ush.de)
Wir laufen in der Zeit vom 02. – 05.01.2022, bitte Termin Vortreffen am 04.12.2021 vormerken.

Wir freuen uns auf eine große Königsschar!

Die Sternsinger der christlichen Gemeinden Genezareth, St.Korbinian und St. Ulrich Unterschleißheim

 

    

Anmeldeblatt für Anfang 2022 hier als pdf-File oder hier als doc-File

Hier zum Anmeldeblatt samt den obigen Infos  (2 S. pdf)

 

 

 

Hier ein Link zur Aktion in St. Korbinian [2021-10-24]

Wenn Du zur Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Unterschleißheim gehörst:
Bitte melde dich als Sternsinger bei der katholischen Pfarrei an, zu dessen Einzugsgebiet deine Wohnadresse gehört
(bei Irrtum leiten wir dich gerne an die richtige Pfarrei weiter).

 

 

2020

 (Klick auf das Bild von 2020 zur Vergrößerung)

 

 

 


 

  Aus dem Vorjahr:

 

 

INFO  -  STERNSINGER 2021 ANDERS -  Stand: 20.März 21

 

 Die  Sternsinger brachten heuer "anders" - digital ihr Lied und ihren Segen in Ihr Haus
 

 

Klick zur Vergrößerung

 

Die  Sternsinger baten um eine Spende für Kinder in Not direkt auf das Spendenkonto, das beim Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ für die jeweilige Pfarrei eingerichtet wurde - Sie können dort auch noch nach dem  28. Feb, 21 spenden:

 

Vergelt's Gott!

 

Aufgrund der geltenden Vorschriften zum Schutz vor der Ansteckung mit COVID-19 und dessen Verbreitung durften die Sternsinger im Januar 2021 deutschlandweit keine Haushalte besuchen. Viele Menschen waren traurig über diesen Entschluss – die Kinder wären gerne gelaufen und etlichen Personen wird der Besuch der Sternsinger fehlen.


Damit Ihr Haussegen jedoch nicht schiefhängt im neuen Jahr, erhielten Sie diesen auf eine „alternative“ Weise: Einzelne Sternsinger sind „in Zivil“ unterwegs und hinterlegen den Segensaufkleber mit einem Spendenzettel im Briefkasten. Sie werden nicht klingeln und auch keine Spenden entgegennehmen!!
Es gab auch die Möglichkeit der Bestellung per E-Mail an  sternsinger@st-ulrich-ush.de.

 


Die erste Information ist auch als pdf-File hier zum Download,
mit diesem QR-Code, der genau so wie der o.g. Link funktioniert:


zum Stersinger-Konto St. Ulrich Ushm



Notfalls darf bis zum 10.Feb.21 folgendes Konto der Pfarrei genutzt werden (dies bedeutet jedoch einen größeren Verwaltungsaufwand für uns):
Konto des „Kirchenbau-Förderkreis St. Ulrich“:
DE79 7016 9465 0002 5939 98
Raiffeisenbank München Nord
Verwendungszweck: „STERNSINGER 2021“ (Zwingend erforderlich!)

Bei Spenden bis 200,00 € gilt der Einzahlungsbeleg als Spendenquittung. Bei höheren Beträgen geben Sie für die Spendenquittung bitte unbedingt Name und Adresse an. Vielen Dank!




HERZLICHEN DANK für Ihre Unterstützung!


Ihre Sternsinger der Pfarrei St. Ulrich Unterschleißheim

sternsinger@st-ulrich-ush.de

 


 

 2020

 (Klick auf das Bild zur Vergrößerung)

 

Sternsingeraktion 2020 in Unterschleißheim
In den ersten Tagen des Jahres sind aus den Pfarreien in Unterschleißheim die Sternsinger losgezogen, um den Segen in die Häuser zu bringen und Geld für Kinder in Not zu sammeln. Unter dem Motto „Frieden! Im Libanon und weltweit“ waren aus der Pfarrei St. Ulrich 59 Kinder mit 21 Begleitern 4 Tage lang unterwegs. Beide Gruppen freuten sich über tolle Spendenergebnisse von gut 18.700 € (St. Ulrich) und über 20.600 € (St. Korbinian). 
Auf Wunsch der teilnehmenden Kinder wurden auch drei Unterschleißheimer Schulen mit dem Segen der Sternsinger bedacht.
Pfarrer Johannes Streitberger und Pastoralreferentin Christina Hoesch bedanken sich im Namen beider Pfarreien bei allen Kindern und Jugendlichen für ihre Teilnahme, bei den Erwachsenen für die Begleitung und die Unterstützung,
für die Pfarrei St. Ulrich bei der Organisatorin  Erika Obal, bei den Köchen, die die Sternsinger so gut bewirtet haben, bei den vielen Helfern im Hintergrund und bei allen, die durch ihre großzügigen Spenden notleidenden Kindern direkt helfen.

 


 

 

28. Dez. 2019:  Bundesweites Eröffnungsfest in Osnabrück zum Start der Sternsingeraktion 2020

 


 

STERNSINGER-INFO 2019/2020


St. Ulrich 26. Nov. 2019 -  Ab sofort liegen in der Alten und Neuen Kirche St. Ulrich Zettel aus, auf denen Sie sich eintragen können, wenn Sie den Besuch der Sternsinger wünschen. Bitte tragen Sie Ihre Daten vollständig ein. Die Zettel werden zu Ihrem Schutz regelmäßig ausgetauscht.
Wenn Sie bereits in den Vorjahren die Sternsinger bestellt haben (und es keine Änderung in Ihrer Telefonnummer gab), ist eine Eintragung nicht nötig!
Sie erhalten von uns im Laufe des Dezembers die Information, wann unsere Könige in Ihrem Gebiet unterwegs sind.
Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die Sternsinger der Pfarreien St. Ulrich und St. Korbinian immer einen Ausweis bei sich haben, der sie zum Sammeln von Geldspenden berechtigt! Sie dürfen sich den Ausweis jederzeit zeigen lassen, wenn es Zweifel an der „Echtheit der Könige“ gibt.
Wir freuen uns auf den Besuch bei Ihnen!

Erika Obal
für die Sternsinger St. Ulrich

Die Aktion ist in St. Ulrich vom 2. und 5. Jan. 2020. (St. Korbinian 4./5.Jan. 2020)
Auf die Plätze – Fertig – Anmeldung  bitte bis 30. Nov. 2019!
Wir laden alle interessierten Kinder und Gruppenbetreuer ein, in den ersten Tagen des Jahres 2020 als Sterndeuter und Könige verkleidet von Haus zu Haus zu gehen, den Segen zu bringen und um Spenden zu bitten für Kinder, denen es nicht so gut geht wie uns.

Weitere Informationen gibt es bei Erika Obal sternsinger@st-ulrich-ush.de oder im Pfarrbüro (Im Klosterfeld 14); Hier geht es zum Anmeldeblatt (für die Kinder).

Anmeldeschluss (für die Kinder u. Betreuer): 30. Nov. 2019
Vortreffen mit Kleiderausgabe:
Samstag, den 07. Dez.2019, 11:00 – 12:30 Uhr
im Pfarrheim St. Ulrich
;

mehr Informationen am  Anmeldeblatt

Wir freuen uns auf eine spannende und lustige Zeit im Zeichen des Sterns!
Erika Obal für die Sternsinger des Pfarrverbands Unterschleißheim

 


 

 

Dringende Info:  WARNUNG VOR DEM STERNSINGER-FIEBER

St. Ulrich 21. Nov. 2019 – Wie jedes Jahr im Herbst ist auch 2019 wieder das Sternsinger-Fieber in der Pfarrgemeinde St. Ulrich in Unterschleißheim ausgebrochen.

Es äußert sich in spontanen Erzählungen einzelner oder mehrerer Kinder, Jugendlicher und Eltern zu Erlebnissen während der vorangegangenen Sternsingeraktionen. Manchmal reichen die Storys sogar bis in die Kindheit der Erwachsenen zurück!

Die Geschichten sind vielfältig und handeln zum Beispiel von älteren Herrschaften, welche die Könige ins Haus bitten und liebevoll mit Getränken versorgen. Immer wieder wird erzählt, dass Leute hinter den Sternsingern herlaufen und sie zurückholen, weil sie gerade erst nach Hause gekommen sind oder die Klingel nicht hörten. Bewohner von Altenheimen und Behindertengruppen bereiten sich auf den Besuch der Sternsinger vor – die Kinder wiederum freuen sich bereits Wochen vor ihrem königlichen Auftritt auf „ihren Lohn“: Süßigkeiten, die ihnen die UnterstützerInnen der Aktion gerne zustecken. Die begleitenden Jugendlichen und Erwachsenen überschlagen im Kopf, mit welchem gespendeten Gesamtbetrag ihre Gruppe wohl die Aktion Sternsinger bereichern wird. 

Das Sternsinger-Fieber hat in den letzten Jahren sogar dazu geführt, dass sich komplette Gruppen und Familien angemeldet haben, um vom 02. – 05. Januar im Pfarrgebiet den Segen an die Haustüren zu schreiben und um Spenden für notleidende Kinder in der ganzen Welt zu bitten.

Wenn Sie oder Ihre Kinder also auf keinen Fall mit leuchtenden Augen und „Weißt du noch?“ – Erzählungen konfrontiert werden wollen, halten Sie Abstand von Kleingruppen mit Personen, die beim Reden ständig lachen!! Sie treiben sich meist nach dem Gottesdienst oder Kinderchor auf dem Kirchhof herum.

Sollten Ihre Kinder jedoch die Ansteckungsgefahr lieben, dann kommen Sie ruhig näher und lassen Sie Ihren Nachwuchs teilhaben an einer Sache, die die Ferienlangeweile für einen oder zwei Nachmittage unterbricht und gleichzeitig noch etwas Gutes für viele Menschen vor Ort und in der Welt bietet.

Es werden dringend Sternsinger gesucht, da auch wir darunter leiden, dass Kinder älter werden und irgendwann anderen Interessen nachgehen oder mit Ausbildung und Studium beschäftigt sind.

Wegen fehlender Teilnehmer können 2020 voraussichtlich 9 von 30 Gebieten nicht besucht werden!!

Übrigens: Hier geht es um „Kinder helfen Kindern“, nicht um „katholische Kinder helfen Kindern“. Hilfeleistung darf nach Meinung der Hauptorganisatorin nicht von Religionszugehörigkeiten abhängig sein, immerhin werden beim Klingeln an den Haustüren auch keine Unterschiede gemacht.

Anfragen und Anmeldungen nehmen die Sternsinger bis zum 30. November 2019 (Anmeldeschluss verlängert!) unter sternsinger@st-ulrich-ush.de gerne entgegen.

Erika Obal   
für die Sternsinger der Pfarrei St. Ulrich, Unterschleißheim
Dreifache Mutter, Pfarrei-Fremdgängerin und Hauptverursacherin der jährlichen Infektionswelle

 

Sternsinger

 

 

 


 

 

Früher Meldung:

 

  Krone

Sternsingeraktion 2020    
Die Aktion ist in St. Ulrich vom 2. und 5. Jan. 2020. (St. Korbinian 4./5.Jan. 2020)

Auf die Plätze – Fertig – Anmeldung  bitte bis 30. Nov. 2019!
Wir laden alle interessierten Kinder und Gruppenbetreuer ein, in den ersten Tagen des Jahres 2020 als Sterndeuter und Könige verkleidet von Haus zu Haus zu gehen, den Segen zu bringen und um Spenden zu bitten für Kinder, denen es nicht so gut geht wie uns.

Weitere Informationen gibt es bei Erika Obal sternsinger@st-ulrich-ush.de oder im Pfarrbüro (Im Klosterfeld 14); Hier geht es zum Anmeldeblatt (für die Kinder).

Anmeldeschluss (für die Kinder u. Betreuer): 30. Nov. 2019
Vortreffen mit Kleiderausgabe:
Samstag, den 07. Dez.2019, 11:00 – 12:30 Uhr
11.00 bis 11.45 Uhr: Treffpunkt im Pfarrheim St. Ulrich
;

mehr Informationen am  Anmeldeblatt

Wir freuen uns auf eine spannende und lustige Zeit im Zeichen des Sterns